Radrennsport


Die Giro d"Italia, die Tour de France oder die Vuelta a Espana - alles Namen die den Fans des Radrennsports auf der Zunge zergehen. Was viele jedoch nicht wissen ist, das man auf Radrennen auch wetten kann. Zwar sind die Möglichkeiten bei Wetten auf die Rundfahrten nicht so vielfältig wie bei anderen Sportarten, dennoch gibt es hier auch die Ergebniswette und bei manchen Anbietern auch Spezialwetten, zum Beispiel wie viele Etappen ein Fahrer das Gelbe Trikot trägt.

Allerdings ist der Gewinn einer Siegwette sehr von der Tagesform des favorisierten Fahrers und auch der Teamkollegen, den sogenannten "Wasserträgern", abhängig, welche den Favoriten durch das Feld nach vorne "ziehen" sollen. Auch spielt oft die Teamstrategie eine entscheidente Rolle. So kann es sein, das ein Fahrer der im Gesamtstand einen komfortablen Vorsprung hat für spätere Etappen geschont wird. Aus diesem Grund sind Top 3 Wetten oft Erfolgversprechender wie eine Siegwette.

Da während einer Tour einzelne Fahrer über sich hinauswachsen können und man die Strategie, die ein Team um seinen Star entwickelt hat, nicht kennt, sind Wetten im Radrennsport für den normalen Wetter risikoreicher. Es gibt zwar auch Spezialisten für Bergetappen und Sprintetappen, aber dadurch, dass die Leistungen der Spitzenfahrer oft nah beieinanderliegen, kann man im Vorfeld keine eindeutige Prognose abgeben. Wie nah die Leistungen zusammenliegen, sieht man vor allem bei den Sprintetappen. Hier beträgt der Unterschied zwischen den einzelnen Fahrern oft nur wenige tausendstel Sekunden.

Der begeisterte Wetter kann jedoch nicht nur auf die großen Radrundfahrten wie die Tour de France oder die Vuelta d Espana wetten. Manche Anbieter haben auch die klassischen Tagesrennen wie das Amstel Gold Race oder Mailand - Sanremo im Angebot für den begeisterten Wetter, doch solche Rennnen haben nun einmal nicht alle. Hier muss man ein wenig darauf achten, welcher Wettanbieter welche Rennen anbietet. Die großen Ereignisse wie die Welt- oder Europameisterschaften werden hingegen wieder von allen Anbieter im Programm gelistet.

Je nach Anbieter und Rennen kann man auch verschiedene Spezialwetten platzieren. So zum Beispiel, welches Team den Gesamtsieger stellt, wie viele Fahrer eine Etappe gewinnen oder wie viele Etappensiege der spätere Gesamtsieger erfährt. Alles in allem bieten auch Wetten im Radrennsport dem Wetter spannende Momente, vor allem wenn man sich im Radsport auskennt.